Park-SymbolKostenfreie Parkplätze

Als Facharztpraxis für Kieferorthopädie sind wir die Experten für ein perfektes Lächeln. Das Alter unserer Patientinnen und Patienten spielt dabei keine Rolle. Lose Zahnspange, feste Zahnspange, unsichtbare Zahnspange von innen, unsichtbare Zahnschienen (Invisalign): Die beste Lösung ist immer eine individuelle Lösung. Und die finden wir gemeinsam.

Auch bei Kiefergelenksproblemen oder Problemen mit Schnarchen können wir mit interdisziplinären Ansätzen helfen.

Torsten Weber Kieferorthopäde in Aachen

Unsere Sprechstunden

Kalender Grafik
Mo 08:30 – 12:45 & 13:30 – 16:30 Uhr
Di  10:30 – 12:45 & 13:30 – 19:15 Uhr
Mi 08:30 – 12:45 & 13:30 – 16:30 Uhr
Do 08:30 – 12:45 & 13:30 – 17:30 Uhr
Fr 08:30 – 12:45 & jede 2. Woche nachmittags 13:30 – 16:45 Uhr
Tel 0241 / 99 77 29 60

Häufig gestellte Fragen an einen Kieferorthopäde

Eine Vorstellung bei einem Kieferorthopäden ist in jedem Alter empfehlenswert. Wenn Sie aber weder von Ihrem Kinderarzt noch vom Schulzahnarzt oder Ihrem Hauszahnarzt angesprochen wurden, ist eine Vorstellung spätestens im Alter von 9 Jahren sinnvoll, da zu diesem Zeitpunkt die meisten Zahn- und Kieferfehlstellungen noch gut behandelt werden können. Die Mehrzahl der kieferorthopädischen Behandlungen beginnt im Alter von 10 bis 12 Jahren.

Ein Behandler-Wechsel sollte nur in Ausnahmefällen, z.B. bei Umzug, stattfinden. Ein Wechsel kann häufig mit einer Verlängerung der Behandlungsdauer, höheren Kosten und eventuell sogar mit einer Änderung der Therapie verbunden sein, da jede Praxis ihr eigenes Behandlungskonzept hat und ihre eigenen Behandlungssysteme verwendet.

Gerne dürfen Sie sich aber bei uns zur Zweitmeinung vorstellen.

Die Behandlungsdauer ist bei jedem Patienten unterschiedlich. Es gibt aber Erfahrungswerte, die relativ verlässlich sind und als Maßstab genommen werden können. Wir unterscheiden die aktive Behandlungsphase und die Retentionsphase. Die aktive Behandlung mit einer festsitzenden Zahnspange dauert ca. 1 bis 2 Jahre. Während dieser Zeit wird durch immer wieder neues Nachstellen der Zahnspange die gewünschte Korrektur eingestellt. In der anschließenden Retentionsphase, die mindestens ein Jahr dauern sollte, wird das Behandlungsergebnis stabilisiert.

Unsere Patienten